Mittwoch, April 05, 2006

Bamboogarden

Heute gibts eigentlich noch nicht viel zu berichten, ich wollte euch nur mal schnell die Bilder von meiner tollen Urlaubs-Bambus-Karibik-Helgoland-Mauritius Ecke zeigen. Ich bin nämlich- man höre und staune - FERTIG!!! Also büddeschön!






Jahaa gut sieht das aus! Also wer vorbeikommen will ist herzlich eingeladen (MIRIIAM!! SARAH!!!zb :))
Ansonsten war ich heute mal wieder in der Mensa... Diesmal mit Rieke und es gab Gemüselasagne...die hat aber nach irgendwas anderem geschmeckt..wir haben es beide nicht wirklich rausgekriegt. Aber weil das Wetter sooooo schön war haben wir uns dann noch nach draussen gesetzt und ein Eis gegessen. Ich hatte ein Fußballeis. Naja zumindest eins aus der anscheinend neuen Langnese-WM-Reihe. Es hiess Bananenflanke und ich war ein wenig enttäuscht. Nur oben ein bisschen Banane und sonst stinkelangweiliges Vanillieeis. Ausserdem ist zwischen Rieke und mir eine Diskussion entbrannt was denn eine Bananenflanke mit Fußball zu tun hätte. Ich mutmaßte dass das eventuell eine krumme Flanke sein könnte, die in Fachkreisen dann eben Bananenflanke heisst. Dieser Vorschlag wurde allerdings mit Gelächter von Rieke abgeschmettert :) Aber nen besseren Vorschlag hatte sie auch nicht. Pah! :) also an die Fußballer unter euch! Was soll das sein??
So jetzt werd ich mich gleich schonmal schikilaki machen weil Jenny bald kommt und wir heute abend die vorerst letzte (NEeeeeeeiiiiinnnnn!!!!!) Studentennacht zusammen celebrieren werden, da Jenny sich ja nach Hannover absetzt. Andere Unis nehmen sogar Wechselstudenten hab ich gehört..und geben schon mitte Februar bescheid..aber nein ich fang nicht wieder damit an, ich will nur noch kurz anmerken, dass der schriftliche Bescheid immer noch nicht da ist....Ohhhhhhh meine Rache wird süß!!! ich freu mich schon auf den Brief den ich schreiben darf!!!Muahaaaahaaaahaaa!!!
Naja.. Jedenfalls werden wir uns heute schön mit Maibock betrinken und Pizza machen (wahrscheinlich wohl doch eher in umgekehrter Reihenfolge) und dann bei Sonja "Königreich der Himmel" gucken...sagt mir nichts, aber die Beschreibung lässt nichts gutes erhoffen. Mit Orlando Bloom. ich weiss ja nicht, der ist mir irgendwie zu milchbrötchenmäßig. Mag aber an den Rollen liegen die der immer so spielen muss. Aber egal, Liam Neeson ist ja auch ne ganz gute Partie. Wahrscheinlich werde ich mir dann aber doch VOR dem Film ein Maibock genehmigen. Und dann gehts ordentlich ins Ama und vor fünf uhr nicht nach Hause. So siehts mal aus! Und vielleicht nehm ich die Kamera mit. Aber nur vielleicht, das muss ich noch mit mir ausmachen. So. Duschen jetzt. Tschö
achja lieblings-cd heute war Jamiroquai- Dynamite und aus nostalgischen und anderen Gründen Nirvana unplugged!

Kommentare:

Rieke hat gesagt…

Großartiges Blog!!!
Und um nochmal auf die Bananenflanke zurückzukommen...
Nach intensivem Nachdenken im Laufe des Nachittags habe ich folgende Theorie entwickelt. Das Speiseeis "Bananenflanke" erfunden von einem namenhaften Speiseeishersteller, dessen Logo mich immer an Dampfnudeln in der Mensa erinnert, ist das Symbol für das Ergebnis der deutschen Fussballnationalmannschaft bei der diesjährigen, wie wir alle wissen, im eigenen Land stattfindenden Weltmeisterschaft...
Da haben die sich mal schön ins eigene Knie geschossen...
("Herr Klinsmann, wie können sie sich diese Bananenflanke ihres stärksten Spielers erklären, die dazu führte, dass Deutschland das Finale der Fussballweltmeisterschaft verloren hat und nun für immer im Schatten der Damennationalmannschaft stehen wird?" Originalton Waldemar Hartmann (der heisst doch so, oder? Der WALDI...)
Wartet es ab, der Erfinder dieses Eises war quasi Nostradamos...
So Schnubbi, Dir erstmal viel Vergnügen im Ama und wir sprechen uns, sobald der Alkoholpegel wieder halbwegs normalisiert ist?!
Drück Dich!!!

My happy place hat gesagt…

mir zu Ohren man nenne ihn auch Weißbier-Waldi...

My happy place hat gesagt…

mir kam zu Ohren meine ich natürlich..mensch..