Donnerstag, März 01, 2007

Ungeahnte Wendungen...

So liebe Leute... ich habe grad spontan mein Nebenfach gewechselt.. aber von vorne:
Eigentlich dachte ich, der Tag heute kann nur scheiße werden... durch unser süßes Chaosküken wachte ich eine Stunde vor Weckerklingeln auf und war entsprechend gelaunt.. dann habe ich die Kaffeekanne nicht gefunden und mir nen Fertigcappuccino gemacht (ging aber auch, war nämlich mit Daim von Ikea...). Dann wollte ich Toast machen, aber irgendwer hatte den Toaster auf Stufe 6 gestellt und ich bekam Brikett... Dann wollte ich Milch aus dem Kühlschrank holen und mir kamen erstmal drei Tafeln Schokolade entgegengerumpelt... und das alles natürlich während ich versuchte NICHT LAUT zu sein, weil Anne noch geschlafen hat.
Ich war nämlich heute schon um acht aus dem Haus weil ich einen Termin bei einem Professor hatte... und das kam so: Ich habe einfach mal aus Interesse einem Prof der Rechtsmedizin geschrieben, ob ich da als Biologin auch Veranstaltungen mitmachen kann... Leider musste er mir heute erklären, dass das nicht geht, denn die feinen Medizinerveranstaltungen sind privat und man darf die als Außenstehender nicht hören... ABER: es gibt wie immer eine Hintertür. Er erklärte mir, wenn ich eine Berechtigung hätte in dem Raum zu sein, würde ich die Vorlesungen ja auch hören...und deshalb werde ich jetzt vor den Veranstaltungen seine Tasche reintragen, seinen Laptop aufbauen, den Beamer anschließen und so weiter und pipapo...und das ist eine sehr sehr tolle Sache, denn ich mache nun statt Psychologie als Nebenfach Rechtsmedizin/Pathologie! Ich freu mich!!! Jetzt hab ich zwar dieses doofe Expra umsonst gemacht, aber das weiss man ja vorher nicht... Jippieijohhh! Zu allem Überfluß kam dann grad auch noch mein bestellter Ipod mit der Post und gleich starten wieder die Billigflugaktionen von Condor und falls ich heute auch noch einen günstigen Flug nach Mauritius kriege bin ich der glücklichste Mensch der Welt und selbst Obi kann mich nicht mehr schocken! Morgen früh gehts dann übers Wochenende in die Heimat und auch da freue ich mich endlich mal wieder sehr drauf... einfach ein bisschen ausspannen und genießen dass langsam doch alles seine Form annimmt... ich bin hier nämlich immer etwas hin und hergerissen...Mal klappt das mit der Uni alles so wie ich mir das vorgestellt habe, und mal stellen sich riesen Klopper in den Weg...aber naja, jetzt im Moment ist wie gesagt alles perfekt und ich kann nur nochmal sagen:
Ich freue mich sehr!

Kommentare:

Inferno hat gesagt…

und ich freu mich mit dir!! =)
das klingt total genial und ich drück dir auch noch die daumen, dass das mit dem flug klappt.
dann sind wir beide heute ja froh!*g*

Leichtmatrose Hannes hat gesagt…

Das freut mich zu hören, dass das klappt! Aber erkläre mir bitte nochmal, warum Dir das was bringt. Kannst Du denn als "Beisitzer" denn die Prüfungen mitschreiben? Bringt Dir die Teilnahme etwas, außer zusätzliche Erfahrung?

My happy place hat gesagt…

ja kann ich, der professor macht am ende dann meine Diplomprüfung mit mir... frag mich nicht wie das genau alles geht, das werde ich nächste woche rauskriegen, aber so ist es schonmal sehr genial :)