Montag, Juni 09, 2008

Wenn ich eine Bar hätte...

dann wären da nicht nur dumme Mädchen mit Mädchenhandtäschchen und großen Creolen-Ohrringen verboten, sondern dann würde ich auch regelmäßig Abende veranstalten, wo alle die Zuflucht finden, die im Sommer einfach schön nett im Biergarten sitzen möchten und Bier trinken OHNE auf eine dusselige Leinwand starren zu müssen und lauter behämmerte Fussballer anzubrüllen.... sie könnten einfach da sitzen und ihr Bier genießen und müssten auch nicht andauernd "Schiess doch" und "Oh MAAAAAN wie kann man so blind sein" sagen. Es wären keine Mädchen erlaubt, die null Ahnung von Fussball haben und nur weil EM oder WM oder ScheissegalM ist, meinen sie müssen schlau schnacken und den Kerlen imponieren und zum Public viewing gehen nur damit sie hinterher sagen können "Gestern war ich beim Public Viewing, oh man das hättest du sehen müssen...". Die Welt wäre eine schönere und alle wären glücklich. Und zu bestimmten Zeiten würde es drei Wochen lang nur Pizza, Pasta und italienischen Wein geben. Herrlich. Irgendwann wird dieser Traum wahr werden. Fussballhasser dieser Welt, wartet bis das mit der Biologenkarriere bei mir nichts wird und ihr werdet euren Zufluchtsort haben. Es wird schön werden und das Paradies auf Erden.

Kommentare:

Leichtmatrose Hannes hat gesagt…

Ich würd mir Möppse ankleben, ein Kleid anziehen und kommen. Und dann über Formel 1 schnacken ;-)

My happy place hat gesagt…

wenn du dir möppse anklebst, ein Kleid anziehst (ich würd dir dazu sogar meins leihen :)) und kommst dann darfst du auch über Formel 1 schnacken. Aber nur du. Das ist eine Ausnahme!

Leichtmatrose Falk hat gesagt…

JAAAAAAA!! Verdammt, mein Stammlokal in Aussicht. Ich will ja garnicht so anti sein. Aber du hast es 100prozentig und absolut geil umschrieben *lachkaputt* Soooo herrlich.
Aber: Warum darf das nur Leichtmatrose Hannes? Ich könnte als Steigerung nur anbieten ein Kleid auch wieder auszuziehen... (aber dann sitz ich wahrscheinlich gleich vor der Tür...)